Sleeping Beauty Encyclopedia

Schlagworte, Spalten und Seitenzahlen geben Raum für Inhalte. Die online Ausgabe des künstlerischen Projektes: sleeping beauty encyclopedia des Künstler:innen Kollektivs CargoCult wird mittels zweier an Arcade-Game-Maschinen erinnernde Schalter präsentiert.  An diesen Schaltern kann man über digitale und analoge Formulare Wünsche, Entwürfe und Vorschläge für eigene Enzyklopädie-Einträge machen. Gleichzeitig zeigt eine Videoinstallation einen kuratierten Screencast durch die in Multiversen angelegte Webseite der Enzyklopädie. Die Vergabe einer Nummer ermöglicht das spätere Auffinden der eigenen Seite online. Das Formular ist ein Kunstwerk und zum Mitnehmen.

Website: https://cargocult.de/
Artists: CargoCult, Andrea Huyoff
Realisation: Eugene O´Donald, Laura Vötig, Jennifer Schild

 

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien:
   

 

Datum

04 Jun 2022
Expired!

Uhrzeit

14:00 - 20:00

Preis

kostenfrei

Ort

Salöön
Kategorie

Neueste Beiträge

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden.