Capital B. Ein Gespräch über drei Jahrzehnte Berlin

Einlass: 17:30 Uhr
Gespräch:
7:45-19:00 Uhr
Eintritt: 0 € (Ticket = Reservierung)

Der Filmemacher Florian Opitz spürt den widersprüchlichen Kräften nach, die Berlin gestalten.
Seit 2019 arbeitet er mit „Capital B“ an einer Dokuserie zur Stadtentwicklungsgeschichte der letzten drei Jahrzehnte.
Welche Projekte prägten und prägen die Stimmung in der Stadt? Welche Kontinuitäten und Brüche gab und gibt es?
Darüber spricht Opitz mit Wolfgang Wieland, dem ehemaligen Justizsenator und Urgestein der Berliner Grünen.

Florian Opitz (Regisseur)
Wolfgang Wieland (Justizsenator a.D.)

 

Datum

31 Mai 2022
Expired!

Uhrzeit

17:45 - 19:00

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Anmeldung

Ort

Kater Blau
Kategorie

Neueste Beiträge

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden.